Verwandeln Sie Repaper in ein Grafiktablett und zeichnen & schreiben Sie mit Ihrer bevorzugten Software: Photoshop©, Illustrator©, Krita©, Affinity©, Inkscape©, Drawboard©, MS PowerPoint©, MS OneNote©...

  

Repaper Stylus, der iskn Touchpen, verschafft Ihnen die beste Erfahrung im Grafiktablett-Modus. Er wurde speziell entwickelt, um direkt auf der Oberfläche von Repaper verwendet zu werden, und ersetzt die Maus Ihres Computers.

👉 Gut zu wissen:

  • Der Grafiktablett-Modus ist nur auf PC oder Mac verfügbar.

Wie verwende ich Repaper als Grafiktablett ?

✅ Repaper mit Ihrer Lieblingssoftware verbinden

Der Grafiktablett-Modus ist standardmäßig in Repaper Studio aktiviert:

  • Laden Sie die Anwendung Repaper Studio für PC oder Mac herunter und installieren Sie sie.

  • Öffnen Sie die Applikation.

  • Schließen Sie Repaper an Ihren Computer an.

  • Öffnen Sie Ihre Lieblingssoftware und los geht's!

✏️ Druckempfindlichkeit

Die Funktionsweise der Druckstufen bei der Verwendung von Repaper im Grafiktablett-Modus hängt von Ihrer Grafiksoftware ab. Weitere Informationen finden Sie hier.

👉 Gut zu wissen:

  • Achten Sie darauf, dass während der Verwendung von Repaper als Grafiktablett die Repaper Studio-App im Hintergrund aktiv bleibt: wenn Sie die Anwendung beenden, wird der Modus deaktiviert.

  • Der Grafiktablett-Modus ist nicht mit den Zeichenfunktionen in Repaper Studio kompatibel und somit beim Zeichnen in der Anwendung Repaper Studio nicht verfügbar.

  • Mac-Benutzer müssen der Repaper-Studio-App Zugriff auf ihren Computer geben. Weitere Informationen hierzu finden Sie hier.

✅ Grafiktablett-Modus konfigurieren

Für ein personalisierte, optimale Erfahrung in diesem Modus empfehlen wir Ihnen, die Einstellungen des Grafiktablett-Modus in Repaper Studio je nach Bedarf anzupassen.

Klicken Sie in Repaper Studio auf "KONFIGURIEREN", um Repaper als Grafiktablett einzurichten.

Finden Sie untenstehend weitere Erklärungen zu den gebotenen Optionen:

  1. "Der Grafiktablett-Modus ist aktiviert": Der Grafiktablett-Modus ist standardmäßig in Repaper Studio aktiviert. Sie haben die Möglichkeit, den Modus hier zu deaktivieren.

  2. "Geometrie der aktiven Zone": Sie können die aktive Zeichenzone Ihres Repapers an die Dimensionen Ihres Bildschirms anpassen oder aber auf die gesamte Repaper-Zeichenzone ausdehnen.

  3. "Aktive Bildschirme": Sollten Sie mit mehreren Bildschirmen arbeiten, können Sie auswählen, welche(n) Bildschirm(e) Sie für die Arbeit mit Repaper verwenden möchten.

  4. "Größe der aktiven Zone": Wählen Sie die Größe des aktiven Zeichenbereichs Ihres Tabletts (mittel oder groß).

✏️ Personalisieren der Repaper-Tasten

Unter der Rubrik "Konfiguration der Schaltflächen", können sie die Funktionsweise der Repaper-Tasten personalisieren. Standardmäßig simulieren die Repaper-Tasten einen rechten Mausklick. Sie können diese Einstellung wie hier gezeigt ändern.

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns gern über das Widget unten rechts 😊
  

War diese Antwort hilfreich für dich?